Dienstag, 2. August 2011

Kompliziert.

Wo ich hinsehe, alles ist kompliziert. Überall steht dieses Wort in Leuchtbuchstaben. Ist das so wenn man erwachsen wird? Und ab wann ist man erwachsen? Dann wenn alles kompliziert ist? Das ist doch scheiße, ganz ehrlich, einfach scheiße! Und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Was kann man denn dagegen tun? Alle Probleme lösen? Das ist Utopisch, das ist wie ein Kampf gegen Windmühlen, ein Kampf ohne Sieg. Einfach in den Tag leben? Das erleben was sie anbietet und mit den Komplikationen leben? Hach, einfach Kompliziert.

Welt, bitte Melde dich, wenn es einfacher wird. Oder auch wenn es eine Patentlösung gibt. Für Alles!

Kommentare:

  1. Einfach nur mal leben. Nicht nachdenken. Alles an sich vorbeiziehen lassen. Irgendwann gibt es Lösungen. Und dann kauft man sich ein Eis und weiß, dass alles einfach gut war so wie es war. Und einen Funken Zufriedenheit an einem kleinen Punkt bringt immer mehr Leichtigkeit, als Trübsal überall. :)

    AntwortenLöschen
  2. Viele Probleme lösen sich von selber (: also einfach durch und denk viel nicht darüber nach. das macht dich nur selbst fertig. Und einfach ist das Leben auf keinen Fall. Versuch einfach nur, dich und die Menschen, die dir etwas bedeuten, glücklich zu machen (:

    AntwortenLöschen